Zu Fuß

Sie können unter verschiedenen Wanderwegen wählen, die alle komplett ausgeschildert sind, damit Sie sich leichter zurechtfinden (nach der Charta der FFRP).
Die Markierungen sind gelb, wie bei den Wanderwegen "Spazierengehen & Wandern" ("Promenade & Randonnée").
Am Anfang jedes Weges sind Willkommenschilder angebracht, auf dem der Weg angegeben ist, damit er für die Wanderer leichter zu finden ist.

Sentiers pédestres

Rundweg Les Pâtures

Saint Germer de Fly


Start: Parkplatz des Restaurants La Planche au Bœuf in Saint Germer de Fly

Ein angenehmer und für alle zugänglicher Spaziergang durch das Feuchtgebiet auf den Wiesen zwischen Villers sur Auchy und Saint Germer de Fly, mit der besonderen und für das Pays de Bray so typischen Tier- und Pflanzenwelt.

Rundweg Les Communaux


Start: Von der RN31, über die Landstraße Aulnaies bis zur Teichwiese von Raques.
Länge: 3,6 km
Dauer: 1,25 Stunden

Dieser Weg mit einer Länge von 5,4 km ermöglicht die Entdeckung einer der wenigen Feuchtgebiete der Oise, die noch erhalten geblieben sind.

Naturlehrpfad im Forêt de Thelle

Le Coudray Saint Germer


Start: Kreuzung Saint Germer des Forêt de Thelle Le Coudray Saint Germer
Länge: 5,4 km
Dauer: 1,5 Stunden

Diese Familienwanderung führt durch den Lebensraum Wald, der uns so vertraut und gleichzeitig unbekannt ist. Auf der ganzen Wegstrecke werden verschiedenen Themen auf Schautafeln erklärt.

Die alte Mühle

Le Vaumain


Start: Parkplatz vor dem Rathaus von Vaumain
Länge: 11 km
Dauer: 3 Stunden

Auf diesem Rundweg durchqueren Sie saftige Wiesen und das Dörfchen Vaumain, in dessen Kirche sich ein wunderschönes restauriertes und denkmalgeschütztes Altarbild verbirgt.

Rundweg Vallée Droite

Ons en Bray


Start: Parkplatz am Rathaus und an der Kirche in Ons en Bray
Länge: 10 km
Dauer: 2,5 Stunden

Wandern Sie durch Hohlwege und über heckengesäumte Pfade. In unserem Pays de Bray warten viele Naturschätze auf Sie.

Rundweg Larris

Coudray Saint Germer


Start: Parkplatz am Sozialzentrum von Coudray Saint Germer
Länge: 17 km
Dauer: 4,5 Stunden

Der Rundweg beginnt in Coudray Saint Germer und führt Sie mitten durch den Forêt de Thelle. Hinweis für die passionierten Wanderer: diese Strecke ist der längste der zehn Wanderstrecken im Pays de Bray.

Rundweg Bois Mesnil

Coudray Saint Germer


Start: Parkplatz am Sozialzentrum von Coudray Saint Germer
Länge : 16 km
Dauer: 4 Stunden

Hier gibt es zahlreiche grüne und außergewöhnliche Fleckchen zu entdecken. Auf dieser langen Schleife erwarten Sie Dörfer wie Le Coudray Saint Germer, Puiseux en Bray, Cuigy en Bray und die Pfade durch den Bois de l’Eclat

Die Bocage Brayon

La Chapelle aux Pot


Start: Parkplatz von Rathaus und Töpfereimuseum in La Chapelle aux Pots
Länge: 14,5 km
Duauer: 4 Stunden

Eine Wanderung durch eine Landschaft, die hervorragende Tonerde, Holz und Wasser hervorgebracht hat, aus der die berühmten Töpferwaren des Pays de Bray entstanden sind.

Boutonnière du Pays de Bray

Lalandelle


Start: Parkplatz der Kirche in Lalandelle
Länge: 18 km
Dauer : 4 Stunden

Zwischen der Normandie und der Picardie gelegen, zeichnet sich das Pays de Bray durch seine abwechslungsreiche Landschaft aus: Täler, kalkhaltige Hänge, heckenbestandene Hügel und Wälder… Entdecken Sie die himmlische Ruhe und Frische des Waldes im Pays de Thelle und das weitläufige Panorama von oberhalb der Schichtstufenlandschaft, die bei Geographen weltweit berühmt ist.

Sente des Landes

Lalande en Son


Start: Parkplatz des Rathauses in Lalande en Son
Länge: 11 km
Dauer: 2 Stunden

Eine sehr abwechslungsreiche Strecke mit Wald, Hügeln, Wiesen...